Juli 26, 2017

25.07.2017 | Flughafen SXF: AZUR air erhält Zulassung für zweites Flugzeug und startete gestern erstmals ab Schönefeld

Düsseldorf, 25. Juli 2017. Die neue deutsche Airline AZUR air hat am Freitagabend die Zulassung des Luftfahrtbundesamts für sein zweites Flugzeug bekommen. Die Maschine ist ab sofort im regulären Flugbetrieb für AZUR air unterwegs. Außerdem feierte AZUR air gestern Premiere in Berlin-Schönefeld, von dort aus ging es erstmals nach Hurghada. Des Weiteren fliegt AZUR air ab sofort von Berlin aus auch nach Palma de Mallorca, Rhodos, Antalya, Hurghada und Marsa Alam in Ägypten. Zum Einsatz kommt dabei eine Boeing 767-300 ER.

Die Geschäftsführung der AZUR air: „Wir freuen uns, dass unser zweites Flugzeug in der deutschen Flotte seine Lizenz vom Luftfahrtbundesamt bekommen hat und wir heute in Berlin-Schönefeld unseren Erstflug feiern können.“

Zur offiziellen Pressemitteilung geht es hier: » Pressemitteilung

[… zurück]